Landesliteraturtage – Skurrile Begegnungen

von | Sep 26, 2020 | Termine

Skurrile Begegnungen

Lesung im Soziokulturellen Zentrum Athina

am 14.Oktober 2020

um 18.30 Uhr

Der Eintritt ist frei.

 

Anlässlich der Landesliteraturtage, die in diesem Jahr vom Museum Gleimhaus Halberstadt ausgerichtet wurden, fand auch in Harzgerode eine Lesung statt.

Die Veranstaltungswoche nahm 30 Jahre deutsche Einheit / 30 Jahre Sachsen-Anhalt zum Anlass, um Fragen nach Trennung und Zusammenkommen, Kooperation und Voneinander-Lernen zu stellen.

In Harzgerode trafen zwei Autorinnen aufeinander, die sich nach der Wende erstmals begegnet sind. Monika Brunner aus Ludwigshafen am Rhein und Renate Sattler aus Magdeburg an der Elbe. Beide verbindet die Neugier auf Menschen. Sie fangen in ihren Werken die Entwicklung nach der Wiedervereinigung und Facetten der heutigen Gesellschaft ein.

Die Autorinnen lasen ihre skurrilen Texte im Wechsel. Das Publikum erfreute sich besonders an der spannenden Erzählung „Gegenüber“ von Monika Brunner, in der einer jungen Frau deren Voyuerismus zum Verhängnis wird.

Renate Sattler begeisterte mit ihren Reisegeschichten zu den Native Americans in Kanada und dem Norden der USA. Dazu gab es auch einen regen Austausch, denn einige Gäste berichteten über ihre Begeisterung beim Lesen der Romane von Liselotte Welskopf-Henrich in ihrer Kinderzeit. Auch Renate Sattler hat durch diese Lektüre zu ihrem Engagement für Indigene gefunden. Die Magdeburger Autorin wird uns im Jahr 2021 erneut besuchen und aus ihrem Reisetagebuch lesen. Wir freuen uns darauf.

Lesung mit Monika Brunner und Renate Sattler

Weitere Artikel

Renate Sattler

Renate Sattler war bereits im Oktober im Athina zu Gast. Im Rahmen der Landesliteraturtage las sie...

mehr lesen

Osterwege

  Hier bei uns gibt es den etwas anderen Blick auf das Kreuz Jesu. Wir danken Herrn Volker...

mehr lesen

Erzählcafé

Der Verein Soziokulturelles Zentrum Athina Harzgerode lädt an jedem letzten Mittwoch im Monat ein...

mehr lesen