Seminare mit Kräuterfrau Pfefferminzia Beltane

Seminare mit Kräuterfrau Pfefferminzia Beltane

5.11.  Das Geheimnis der Rauhnächte und 12.11. Salben, Öle und Tinkturen

 

Im Seminar am 5.11.  Das Geheimnis der Rauhnächte erfährst du alles Wissenswerte über diese besondere Zeit im Jahr.

Wann sind die Rauhnächte, was passiert in diesen 12 Nächten?

Wie kannst du in dieser Zeit erfolgreich orakeln?

Welche Rauhnacht-Rituale gibt es?

 

10.00 Uhr im Athina Harzgerode

Energieausgleich: 20,-€

 

 

12.11. Salben, Öle und Tinkturen

 

Ob als Geschenk oder zum selbst verwenden,im Workshop lernst du die Geheimnisse der Herstellung von Salben, Heilölen und Tinkturen aus Kräutern kennen.

Im Kurs stellst du deine erste eigene Salbe und eine Tinktur her,die natürlich mitgenommen werden dürfen.

 

10.00 Uhr im Athina Harzgerode

Kosten inklusive Materialien 30,- €

Anmeldungen für beide Seminare bitte direkt an:

Pfefferminzia Beltane

https://www.harzhexe-pfefferminzia-beltane.de

 

 

Yoga mit Regine erst wieder im neuen Jahr

Yoga mit Regine erst wieder im neuen Jahr

Wir informieren rechtzeitig!!!! Neueinsteiger herzlich willkommem!

Der 90-minütige HATHA-Yogakurs erfordert keine besonderen sportlichen Fähigkeiten und dient vor allem der Entspannung und dem Training des Rückens. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.
Bitte bringt eine Yogamatte, eine Decke und warme Socken mit.

Regine hat bereits mehrfach bei uns ihre Kurse angeboten und viel Zuspruch gefunden. Im vergangenen Jahr war sie in Australien und Neuseeland unterwegs und hat dort Zusatzausbildungen absolviert.

Die Stunden können einzeln besucht werden. (12 Euro), wenn der 10er Kurs besucht wird, kostet das insgesamt 100 Euro.

 

Alt wie ein Baum – Erzählcafé im September

Alt wie ein Baum – Erzählcafé im September

Am 27.09.23 laden wir gemeinsam mit dem Kultur-und Heimatbund wieder herzlich zum Erzählcafé ein.

Einlass: 15.00 Uhr

Beginn: 15.30 Uhr

Unser Thema ist diesmal: Die Magie der Bäume.

Wir wollen uns erinnern, welche Rolle Bäume in unserem Leben gespielt haben. Welche Gefühle werden wach, wenn wir uns an die Lieblingsbäume unserer Kindheit und Jugend erinnern? Welche Düfte haben wir gerochen? Welchen Geräuschen haben wir gelauscht? Welche Freuden erlebt und welche Ängste ausgestanden? Welche Früchte haben wir genossen? Und welche haben wir verschmäht?

 

Wir freuen uns auf Sie!

Wie immer gibt es wieder Gebäck, Kaffee und Tee.

Die Magie der Rauchkräuter – Seminar mit Pfefferminzia Beltan

Die Magie der Rauchkräuter – Seminar mit Pfefferminzia Beltan

Am 29.9.23, dem Michaelistag bietet Pfefferminzia Beltane im ATHINA einen Kurs an. Schutz, Kraft und Heilung finden mit Hilfe von Rauchkräutern! Welche Pflanzen und Harze sich eignen, wie sie wirken, welche Arten des Räucherns es überhaupt gibt, erfahrt ihr im Seminar. Darüber hinaus möchte die Kräuterfrau uns einladen, aus den mitgebrachten Kräutern unsere persönliche Kraftpflanze intuitiv zu finden. Auch eine eigene Kräutermischung kann zusammengestellt werden.
Beginn: 17.00
Ausgleich: 20 Euro pro Person
Um Anmeldung wird gebeten:
https://www.harzhexe-pfefferminzia-beltane.de/

 

Von Yesterday bis Let it be – ein Generationen verbindendes Vergnügen

Von Yesterday bis Let it be – ein Generationen verbindendes Vergnügen

Erzählcafé am 26. Juli, Einlass 15.00 Uhr

Livekonzerte sind unvergessliche Momente – sowohl für Musikerinnen und Musiker als auch für ihr Publikum. Der Hallenser Liedermacher und Autor Paul Bartsch stellt uns Musiktitel und Anekdoten vor, die mit den unvergesslichen „The Beatles“ verbunden sind.

Sein Programm „LiveRillen“, das auf Konzepten für Radiosendungen basiert, erweckt diese emotionalen Ereignisse zu neuem Leben und ruft in uns die Erinnerungen an die eigene Jugend wach. Yeah, Yeah,Yeah!

Wie immer laden ein das SZ ATHINA Harzgerode e.V. und der Kultur-und Heimatbund Harzgerode e.V.

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Verein deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller und das Kulturwerk deutscher Schriftsteller in Sachsen-Anhalt sowie das Land Sachsen-Anhalt

Paul Bartsch wurde 1954 in Wernigerode geboren. Nach abgebrochenem Studium des Bauingenieurwesens, „Bewährung in der Produktion“ und Armeedienst studierte er ab 1976 an der Universität Halle Pädagogik (Deutsch und Musik, Diplom 1980). Danach freiberufliche Tätigkeit als Liedermacher und Sänger, ab 1984 Aspirant am Germanistischen Institut der Uni Halle, 1988 Promotion im Bereich Germanistische Literaturwissenschaft. 1991 Wechsel von der Universität an das Pädagogische Landesinstitut Sachsen-Anhalt, dort Leitung des medienpädagogischen Arbeitsbereichs. 2009 Berufung zum Professor für Erziehungswissenschaften, Kindheit und Medien an der Hochschule Merseburg (seit 2020 im Ruhestand). Daneben seit 1992 freiberuflicher Journalist für den MDR sowie ab 2018 Redaktion und Präsentation der Sendung „LiveRillen“ auf Radio Corax. Als Liedermacher seit Jahrzehnten mit eigenen Liedern auf den Bühnen präsent; seit 2003 mit eigener Band. Rund 20 Tonträgerveröffentlichungen; dafür diverse Anerkennungen und Preise. Mehrere Buchveröffentlichungen; 2006/07 Stadtschreiberstipendium der Stadt Halle (Saale). Paul Bartsch ist verheiratet, hat zwei Kinder und zwei Enkel. Die Familie lebt in Halle (Saale).

https://www.zirkustiger.de/

Erzählcafé Ferien im Harz – Lesung mit Bettina Fügemann

Erzählcafé Ferien im Harz – Lesung mit Bettina Fügemann

Mittwoch, 28. Juni 2023 um 15.30 Uhr Dietrich Bonhoeffer und seine Geschwister „Papiertheater mit Bonhoeffer“

Wir laden gemeionsam mit dem Kultur- und Heimatbund Harzgerode e.V. zu einer szenischen Lesung und einem Papiertheater in das Soziokulturelle Zentrum ATHINA e.V. nach Harzgerode ein. 

Bonhoeffer-Kinder live

Zu den vergessenen Spielsachen der Familie Bonhoeffer in ihrem Ferienhaus in Friedrichsbrunn gehören auch zwei Papiertheater, mit denen die Kinder an Winter- und Regentagen gespielt haben.

Wer kennt sie nicht, die berührende Geschichte einer Familie, die sich gegen den Nationalsozialismus auflehnte und Widerstand leistete.
Klaus und Dietrich Bonhoeffer mussten diesen Widerstand mit ihrem Leben bezahlen. Ebenso erging es Hans von Dohnanyi und Rüdiger Schleicher, den Ehemännern der Bonhoeffer-Schwestern Ursula und Christine.

Wir stellen Ihnen die Kindheit der Bonhoeffer-Kinder Karl Friedrich, Walter, Klaus, Ursula, Christine, Dietrich, Sabine und Susanne in unserem Papiertheater vor. Auch die Eltern Paula und Karl Ludwig Bonhoeffer, die Großmutter Julie und die Erzieherin Maria Horn (Hörnchen) kommen zu Wort.
Wir laden Sie zu einer Entdeckungsreise in die Zeit des beginnenden
20. Jahrhunderts ein.

 

Die Veranstaltungen in der Lesereihe „Die Geschichtenkarawane zieht durchs Land“ werden durch das Land Sachsen-Anhalt gefördert und dem Verband deutscher Schriftstellerinnen und
Schriftsteller e.V. und dem Kulturwerk deutscher Schriftsteller Sachsen-Anhalt e.V. initiiert.

 

 

 

                       

                                                              

Vortrag Homäopathische Taschenapotheke

Vortrag Homäopathische Taschenapotheke

Am 18. Juni führt die Heilpraktikerin Oda Schilling durch die Räume in ihrer neu eingerichteten Naturheilpraxis und hält um 15.00 Uhr einen Vortrag:

„Die homöpathische Taschenapotheke

Akkut – und Verletzungsmittel“

Sie erfahren, wie bei Verletzungen und plötzlichen Schmerzen schnelle Selbsthilfe möglich ist.

Oda Schilling ist staatlich anerkannte Heilpraktikerin. Sie hat viele Jahre lang eine erfolgreiche Praxis in Quedlinburg geführt. Jetzt ist sie nach Harzgerode umgezogen und hat den Sitz ihrer Naturheilpraxis in die Oberstraße 19 (Nachbareingang ATHINA) verlegt.

Frühsommerlicher Markt mit selbst hergestellten Naturprodukten

Frühsommerlicher Markt mit selbst hergestellten Naturprodukten

Sonntag, 18.Juni 2023, SZ ATHINA, Oberstr.19, Harzgerode

Erfahrungsaustausch von Kleingärtnerinnen, Kräuterkundigen und Hobbykünstlerinnen

Präsentation und Verkauf (z.B.Imkerei Corinna Hartmann)

Workshop: Herstellung von Naturschmuck mit Silvana Lehmann

Gesunde Snacks und Getränke

Beginn 14.00 Uhr – Ende 18.00 Uhr


Erdfest in Schielo

Erdfest in Schielo

Am Dienstag, 20.Juni laden wir alle Schieloer herzlich auf das Gelände der Alten Schule ein. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und die bevorstehende Sommersonnenwende feiern.

Beginn: 17.00 Uhr, Snacks und Getränke gegen Spende

Höhepunkt: Silvanas Feuerreigen um 22.00 Uhr

Weitere Termine und Veranstaltungen